Bleib im Spiel – Sport für das reife Alter

Im Spiel bleiben – Sport für das reife Alter

Wenn Sie einmal in den Vierzigern und darüber hinaus sind, ist ein aktiver Lebensstil wichtiger denn je. Regelmäßige Bewegung kann helfen, die Energie zu steigern und sogar einige der Symptome des Alterns umzukehren…

Bewegung ist gut für den Körper – und auch für den Geist, die Stimmung und das Gedächtnis. Die Wahrheit ist, dass Sie es sich nicht leisten können, sich nicht zu bewegen – Bewegung ist der Schlüssel, um auch im Alter stark, energisch und gesund zu bleiben.

Beim Rudern, Radfahren, Laufen und vielen anderen Sportarten sind die am schnellsten wachsenden Teilnahmequoten in der Kategorie der über 40-Jährigen zu verzeichnen. Noch nie haben so viele ältere Athleten Sport getrieben wie heute. Dank neuerer Erkenntnisse der Sportwissenschaft können Meistersportler noch jahrelang hochleistungsfähig bleiben – wenn sie wissen, wie sie richtig trainieren… sich erholen… und Verletzungen vermeiden können.

Auch wenn Sie nicht über 40 Jahre alt sind, aber neue persönliche Bestleistungen in Ihrem Sport erzielen möchten – ein ausgewogenes Training mit optimaler Erholung kann helfen, dem Alterungsprozess zu entgehen, die Fitness zu steigern und unserem Körper zu ermöglichen, bestmöglich zu funktionieren.

So wie wir unser Auto warten, um es zuverlässig am Laufen zu halten, hilft uns ein regelmäßiges Bewegungsprogramm während des Alterns, unseren Körper bestmöglich zu funktionieren. Ein regelmäßiges Fitnessprogramm schützt nicht nur vor chronischen Krankheiten und Verletzungen, sondern kann auch unsere Stimmung und geistige Wachsamkeit verbessern.

Leider wissen viele von uns, dass körperliche Fitnessaktivitäten mit zunehmendem Alter Teil unseres Lebens bleiben sollten, aber einige von uns trainieren nicht regelmäßig.

Um die Früchte der Bewegung zu ernten, muss man nicht unbedingt im Fitnessstudio anstrengend trainieren. Es geht darum, mehr Bewegung und Aktivität in Ihr Leben zu bringen, auch im kleinen Rahmen.

Ob Sie generell gesund sind oder mit einer Krankheit umgehen – auch wenn Sie im Haus leben – gibt es viele einfache Möglichkeiten, Ihren Körper in Bewegung zu bringen und Ihre Gesundheit zu verbessern. Regelmäßige Bewegung steigert die Energie und kann helfen, die Symptome von Schmerzen zu bewältigen.

Integrieren Sie Bewegung in Ihren Tagesablauf
Das Schlüsselelement für die langfristige Sicherung von Gesundheit und Fitness ist die Auswahl von Aktivitäten, die Ihnen Spaß machen; dies erleichtert die Eingliederung in Ihren Alltag erheblich. Durch eine Vielzahl von Aktivitäten, die Ihnen Spaß machen, bereichern Sie nicht nur alle Aspekte Ihres sozialen und persönlichen Lebens, sondern bieten auch den wichtigen Zusatznutzen, einen starken und gesunden Körper zu erhalten.

Einige Ideen, die in unserer schönen Südküsten-Region einfach sind:

*Spaziergang am Strand
*Schwimmen oder Surfen auf den Wellen
*Einen Buschwanderung machen
*Gartenarbeit
*Mit dem Fahrrad eine Spritztour machen
*Einen Ball durch den Park kicken
*Ein Spiel der Berührung mit deinen Kumpels
*Mittagspause für einen Spaziergang
*Organisieren Sie das Tennisspiel oder die Golfrunde
*An einem Pilates-Kurs teilnehmen
*Natürlich bleiben einige von uns ein Leben lang im Sport konkurrenzfähig – wir müssen uns daran erinnern, dass unser Körper mit zunehmendem Alter etwas länger braucht, um sich zu erholen

Der schlüssel ist das Gleichgewicht:

*Aufwärmen & runter, bevor wir uns kräftig bewegen.
*eine gute Flüssigkeitsaufnahme gewährleisten
*versuchen, eine Flexibilitätseinheit in Ihr Training zu integrieren
*fügen Sie eine therapeutische Massage zu Ihrem Terminplan hinzu
*haben Erholungstage mit niedriger Intensität
*ein Antioxidationsmittel, Multivitamin– und Mineralstoffzusatz in Betracht ziehen
*Ernährungsberatung einholen, z.B. kann eine Diät mit hohem GI und Proteinen erforderlich sein

Vorteile von Bewegung im Alter
Also, wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind und denken, dass Übung wird zu viel Belastung für Ihren Körper zu prüfen, die folgenden Vorteile der regelmäßigen Bewegung und warum wir denken, lebenslange Übung ist eine ausgezeichnete Gewohnheit für jeden zu bilden:

Bewegung hilft, Gewicht zu halten oder zu verlieren. Da sich der Stoffwechsel mit dem Alter auf natürliche Weise verlangsamt, ist die Erhaltung eines gesunden Gewichts eine Herausforderung. Bewegung hilft, den Stoffwechsel zu steigern und Muskelmasse aufzubauen, wodurch mehr Kalorien verbrannt werden können. Wenn Ihr Körper ein gesundes Gewicht erreicht, verbessert sich das allgemeine Wohlbefinden.

Gesteigertes Wohlbefinden – durch Bewegung werden Stresshormone (wie z.B. Cortisol) reduziert und die Endorphine erhöht.
Endorphine sind die natürlichen Wohlfühlchemikalien des Körpers, und wenn sie durch Bewegung freigesetzt werden, wird Ihre Stimmung auf natürliche Weise gesteigert. Bewegung ist also ein guter Weg, um Ihr persönliches Wohlbefinden und Ihr Selbstvertrauen zu steigern und gleichzeitig Gefühle von Stress, Angst und Traurigkeit zu lindern.

Besserer Schlaf – Menschen, die sich regelmäßig bewegen, neigen dazu, schneller einzuschlafen, tiefer zu schlafen und weniger oft während der Nacht aufzuwachen. Wenn Sie Schlafprobleme haben, ist es am besten, früher am Tag zu trainieren.

Körperliche Fitness und Gesundheit – Bewegung verbessert und erhält die körperliche Fitness. Es senkt auch das Risiko für eine Reihe von Erkrankungen wie Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Osteoporose und Diabetes (um nur einige zu nennen).

Soziale Interaktion – Bewegung ist eine großartige Möglichkeit, Menschen zu treffen und Spaß zu haben! Vom Beitritt zu einem Team bis zum Besuch von Gruppenkursen oder der Bildung einer Wandergruppe mit Freunden kann Bewegung Spaß machen.

Gleichgewicht und Flexibilität – Regelmäßige Übungen helfen, Gleichgewicht, Kraft, Flexibilität, Koordination und Haltung zu verbessern – das Risiko eines Sturzes wird reduziert und Sie sind besser in der Lage, alltägliche Aktivitäten durchzuführen. Größere Flexibilität kann auch die Schmerzen bei Arthritis reduzieren.

Psychische Schärfe & Alzheimer-Prävention – Untersuchungen haben gezeigt, dass regelmäßige Bewegung das Risiko von Alzheimer und Demenz verringert. Bewegung hilft, regelmäßige Gehirnfunktionen zu fördern und kann helfen, das Gehirn aktiv zu halten.

Wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben, nach einer Pause wieder Sport treiben wollen oder einen neuen Trainingsplan in Erwägung ziehen, ist es wichtig, dass Sie vor Beginn eine vollständige körperliche Untersuchung mit Ihrem Physiotherapeuten bei Noosa Sports & Spinal Physiotherapy durchführen!

Pilates zur Wiederherstellung der körperlichen Vitalität bei Noosa Sports Physio

Gute Physiotherapie kann dem reifen Sportler helfen, entweder zu bleiben oder wieder ins Spiel zu kommen. Neben der Behandlung von Verletzungen und Gesundheitszuständen sind wir qualifiziert, Sie bei der Auswahl des besten Trainingsprogramms zu unterstützen, das Ihrem Fitnessniveau und Ihren Fähigkeiten entspricht.

Als spezialisiertes Zentrum für Muskel-Skelett-Physiotherapie ist Noosa Sports & Spinal Physiotherapy in der Lage, dem reifen Sportler fachkundige Beratung zu bieten, sowie Leistungssteigerung, Kraft und Leistung zu personalisieren.

sowie Konditionierungs- und Rehabilitationsprogramme.